•  

     

    Unsere Kunden erwarten eine effiziente, schnelle und fehlerfreie Abwicklung. Deshalb haben wir dieses Bestellportal entwickelt. Damit können Sie zu jeder Zeit und von jedem Ort aus Lagerbestände einsehen, Änderungen beauftragen oder Bestellungen tätigen. Die Bestellungen werden direkt in unsere Systeme eingepflegt und dadurch verkürzen sich die Produktionsabläufe.

    Ihr persönlicher Zugang - bei der Einrichtung Ihrer Zugänge auf unserem Bestellportal haben Sie folgende Möglichkeiten:

    1. Account mit allen Rechten.
    2. Account nur mit Leserecht und Änderungen vormerken.

    Account 2 ist für Mitarbeiter gedacht, die über die Lagerbestände Bescheid wissen sollten, aber keine Bestellungen auslösen müssen - z.B. Mitarbeiter in der Qualitätssicherung, aus dem Labor oder aus dem Lager. Zusätzlich können mit diesem Zugang Änderungen vermerkt werden: Labormitarbeiter laden beispielsweise eine geänderte Zutatenliste hoch, die dann vom Kollegen, der die nächste Bestellung tätigt berücksichtigt wird.

    Unsere Bestandskunden können hier Ihre Zugangsdaten anfordern:

     

     

  •  

     

    Gesamtübersicht - hier erscheinen alle bisher bei der Druckerei Goelz produzierten Etiketten bzw. Etiketten-Garnituren eines Kunden.

     

     

  •  

     

    Die Liste der Lagerbestände - listet die aktuellen Mengen, der in einem vollklimatisierten Hochregallager vorgehaltenen Etiketten. Hier werden Bestellungen aus Lagerbeständen abgerufen und der Lager-Report-Auftrag eingerichtet.
    Mit dem Feature „Reportaufträge“ haben Sie ein sehr sinnvolles und nützliches Werkzeug zur Hand. Einmal aktiviert liefert es Ihnen an jedem beliebigen Tag pünktlich Ihre aktuellen Lagerbestände. Sie können einen oder mehrere Reportaufträge und verschiedene Empfänger einrichten. Die Reportaufträge werden per E-Mail versendet.

     

     

  •  

     

    Das Bestelljournal - zeigt die Bestellmengen eines Etikettes oder einer Garnitur der letzten drei Jahre und den aktuellen Lagerbestand. Hier werden Neubestellungen getätigt und Änderungswünsche übermittelt.

     

     

  •  

     

    Änderungen / Ergänzungen - Änderungswünsche werden hier eingetragen. Es kann eine Datei mit den Änderungsangaben oder eine neue Datei (Etikett) hochgeladen werden.

     

     

  •  

     

    Bestellung per CSV-Datei - Zeit sparen und Fehler vermeiden: Laden Sie einfach Ihre im Warenwirtschaftssystem als CSV-Datei generierten Bestellungen hoch. Sie müssen nicht mehr jede Artikelnummer und Bestellmenge erneut eintippen.

     

     

  •  

     

    Wunschtermin - nennen Sie uns Ihren Wunschtermin und Sie wissen schon beim Bestellvorgang wann Sie Ihre Etiketten geliefert bekommen. Das macht Ihre innerbetrieblichen Abläufe flexibler und gibt Ihnen mehr Planungsspielraum. Außerdem haben SIe die Möglichkeit uns eine alternative Liefer-oder Rechnungsadresse zu nenen.

    Diese Angabe erfolgen über Eingabefelder im Warenkorb.

    Bestellbestätigung - für jede Bestellung wird eine Bestätigung per E-Mail an Sie versendet. Diese fasst zusammen, welche Artikel in welcher Auflage bestellt wurden.